Thailand Planung

Es geht los – uns hat das Reisefieber gepackt!
Wir, das sind in diesem Fall mein Kumpel Martin und ich. Eigentlich wollten wir erst eine Rucksackreise durch Europa machen, doch irgendwie ist unsere Wahl dann ziemlich schnell auf Thailand gefallen. Klang einfach aufregender 😉
Anfangs beraten wir noch ob wir direkt das erste Mal auf eigene Faust losziehen oder doch eine teilweise geführte Tour nehmen. Letztendlich entscheiden wir uns für eine 20 tägige  Rundreise von „Wikinger Tours“ – bereut haben wir diese Entscheidung nicht.

Natur & Baden – Südthailand für Genießer“ prangt auf der Werbeanzeiger des Veranstalters. Klingt eigentlich ganz gut. Den Aktion- und Abenteuerpart bauen wir da schon irgendwie ein.

Die Reise startet vom Flughafen Frankfurt aus nach Bangkok. Nach 2 Tagen Bangkok geht die Reise dann in den Süden von Thailand nach Krabi. Von dort aus bewegen wir uns auf dem Landweg zu den Inseln (Koh Lanta, Koh Phi Phi). Anschließend geht es zum Khao Sok Nationalpark für ein bisschen Dschungelfeeling. Von dort aus zum Strand nach Khao Lak. Die Rückreise geschieht über Phuket und Bangkok.

Übersichtskarte

Übersicht Thailandreise 2012